Ocean.io

Datennormalisierung als Game-Changer

Je besser die Daten sind, die du hast, desto schneller klappt es mit dem Wachstum deines Unternehmens. So einfach ist das.

Okay, zugegeben, es ist nicht ganz so einfach. Klar, die Datenaufbereitung wird die manuelle Bewertung von Unternehmen in deinem CRM aufwerten. Die meisten Datensammlungen von Drittanbietern leiden aufgrund von menschlichen Fehlern bei der Eingabe der Daten oder aufgrund von Inkonsistenzen im Datenformat.

Wenn du dich auf Drittdaten verlässt, kannst du keinen Datensatz erstellen, der reibungslos über einzelne Verwaltungsbezirke hinweg angewendet werden kann.

Darum greifen Unternehmen in unterschiedlichen Märkten auf verschiedene Datenanbieter zurück, um den Besten im jeweiligen Markt zu finden. Das wiederum führt zu einer dezentralisierten, unstrukturierten Arbeitsweise, die dich daran hindert deinen Erfolg zu wiederholen und schneller zu wachsen.

Und das grundlegende Problem ist immernoch nicht gelöst.

Bis die Datennormalisierung ins Spiel kommt.

Normalisierte Daten führen zu einem gut organisierten CRM. Wenn jeder Eintrag in demselben Format ist, kann es für marktübergreifende Analysen genutzt werden. Es sorgt nicht einfach für Ordnung in deinem CRM, es gestaltet es um.

Die Datenaufbereitung ist ein Nebenprodukt des Prozesses, denn unsere Datensätze besitzen alle Details, die du brauchst. Die Normierung der Daten ist das, was Ocean von anderen unterscheidet: Eben diese Normalisierung bringt dich auf den Weg des smarten Wachstums.

Wie kannst du darauf vertrauen, dass unser Assessment besser ist als dein eigenes? Jeder hat schon mal eine Lead-Generation-Plattform gesehen, die einem sagt, dass Adobe vergleichbar mit Pipedrive ist, da beide als “Computer Software” klassifizierbar sind. Das stimmt, ist aber nicht hilfreich.

Die Standards, die in der Branche angewendet werden, sind zu breit gefächert. So können weder sinnvolle ähnliche Firmen in ein und demselben Markt identifiziert werden, noch marktübergreifend.

Wir bei Ocean.io verwenden keine fremden Unternehmungsbeschreibungen. Wir haben unser eigenes präzises Tagging-System entwickelt, welches auf den Beschreibungen der unternehmenseigenen Websites basiert. Jedes Unternehmen hat Interesse daran, die Informationen auf der eigenen Website so aktuell wie möglich zu halten.

Dieser Multi-Level Ansatz erfasst die Komplexität einzelner Unternehmenstätigkeiten viel genauer.

Du glaubst uns nicht? Überzeuge dich selbst.